QS-Forum - Rückblick 2018


Das SAATMANN QS-Forum 2018

"Das QS-Forum 2018 war wieder ein rundum gelungenes und sehr charmantes Gesamtpaket. Danke!"

Mit diesem Feedback aus Teilnehmersicht blicken wir überaus gerne auf das 8. QS-Forum am 3. und 4. Dezember 2018 im Dorint Pallas in Wiesbaden zurück, das sich um die Entwicklungen, Neuerungen und Änderungen im Bereich der Qualitätssicherung im Krankenhaus und deren Auswirkungen drehte. Mit rund 170 Teilnehmern wurde das SAATMANN QS-Forum seinem Ruf ein weiteres Mal mehr als gerecht, ein einmaliger Branchentreffpunkt und eine Plattform zum regen Austausch zwischen Softwareanwendern, Qualitätsmanagern, hochkarätigen Referenten und dem  Fachspezialisten am Softwaremarkt zu sein.


Arndt Lorenz, seit September Geschäftsführer und Gesellschafter der Saatmann GmbH & Co. KG gab mit seiner Begrüßung und gemeinsam mit Simon Saatmann den Startschuss zu zwei spannenden Tagen, geprägt von Vorträgen und Diskussionen zwischen allen anwesenden Teilnehmern, ob nun Kunden, Referenten oder Mitarbeitern.

Im Mittelpunkt stand nicht nur der Endspurt für das laufende Verfahrensjahr und der Rückblick auf die PlanQI-Richtlinie, sondern insbesondere auch die für 2019 anstehenden Änderungen in Bezug auf die 100%-Dokumentationsrate, die DeQS-Richtlinie sowie neben Änderungen in ausgewählten Leistungsbereichen und Landesverfahren auch die Nutzung der Softwarelösungen der GeDoWin-Familie im Praxisalltag. Die Themen wurden neben den SAATMANN-Referenten Sabine Löffler und Georg Menhart gewinnbringend vervollständigt durch Frau Dr. Gabriella Rimkus (Universitätsklinikum Jena), Prof. Dr. Mansky, Frau Lea Nehm (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen e. V.), Frau Dr. Bettina Beinhauer (Agaplesion gAG/Vorstand DGfM), Herrn Dr. Ralf Hammerich (Charité - Universitätsmedizin Berlin) und Herrn Dr. Debacher (Asklepios Kliniken GmbH).

"Die Abendveranstaltung war die Beste, die ich je bei Ihnen erlebt habe! Wow! Danke!"


Auch wenn wir natürlich anstreben, unsere Ideen immer wieder selbst zu übertreffen, müssen auch wir diesem Zitat eines Teilnehmers zustimmen, denn die beiden mit fachlich hochkarätigen Themen gespickten Tage wurden durch die Abendveranstaltung zum Abschluss des ersten Forums-Tages perfekt ergänzt. Das ausgesuchte Buffet-Dinner und der im Hotelinnenhof und Foyer aufgebaute SAATMANN-Jahrmarkt boten nicht nur den Raum für einen lockeren Austausch an Erfahrungen, Tipps und Anekdoten, sondern auch zahlreiche Genuss- und Spieleattraktionen für Teilnehmer wie Mitarbeiter mit exklusiven Gewinnen. Die Hauptpreise umfassten eine Spende in Höhe von jeweils 1.000€, die folgende drei Gewinner an eine Organisation ihrer Wahl spenden durften:

Frau Marion Woelke-Gursky (Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH Essen) spendete an Zug um Zug e. V. für das Projekt Kinder-ES-S-Bahnhof - Frühstück für bedürftige Kinder.

Frau Silke Gärtner (St. Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH Wiesbaden) spendete an Bethanien Kinder- und Jugenddorf Eltville für Kinder, die in ihrer häuslichen Umgebung nicht bleiben können.

Herr Olaf Radolak (Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg (Saar)) spendete an CJD Rheinland-Pfalz Mitte - Christliches Jugenddorf in Wolfenstein in Verbindung mit dem Tierheim in Jettenbach.

Der Tag fand einen angenehmen Ausklang in lockerer Runde an der Bar des Hotels.

Zwei spannende und informative Tage liegen hinter uns und wir möchten uns ganz herzlich bei allen diesjährigen Teilnehmern für den Erfolg des 8. SAATMANN QS-Forum bedanken und freuen uns bereits heute, Sie auch im nächsten Jahr zu diesem informativen Austausch mit angeregten Diskussionen auf Grundlage fundierten Fachwissens begrüßen zu dürfen!



Weitere Teilnehmer-Stimmen:


"Die Atmosphäre war sehr familiär und vertraut. Besonders hervorzuheben ist auch dieses Jahr wieder die Freundlichkeit, Präsenz und fachliche Kompetenz aller SAATMANN-Mitarbeiter!"

"Die Veranstaltung und das Abendprogramm waren perfekt organisiert, ich habe mich zu jeder Zeit sehr wohl gefühlt. Super gemacht!"

"Die Fachvorträge waren wie immer praxisnah und auf einem qualitativ sehr hochwertigen Niveau."

"Die Kombination der SAATMANN-Vorträge und der Praxisvorträge waren stimmig und sehr gut gelungen. Bitte beibehalten!"

"Der Überblick, was mit den Softwarelösungen der Firma Saatmann möglich ist, war sensationell."

"Es gibt nichts, was man an dieser Veranstaltung verbessern könnte."

 Suche