Hier bin ich: Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


1. Erhobene Daten und Verwendungszweck

Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis.

Wir verwenden Ihre Daten (insbesondere Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) zu folgenden Zwecken:

  • Bearbeitung von Anfragen Ihrerseits
  • Bereitstellung und Zusendung von Produktinformationen
  • Angebot interaktiver Dienstleistungen, z. B. Webinare und Kundenveranstaltungen
  • Information über Themen aus der Branche
  • Erfüllung von Vertragsverpflichtungen
Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck unter Berücksichtigung der relevanten Aufbewahrungsfristen erforderlich ist. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

2. Recht zur Einsichtnahme und Recht auf Löschung oder Sperrung

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit kostenlos einsehen und ggf. deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Zu diesem Zweck oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (Datenschutz@saatmann.de).

3. Informationen über Ihren Zugriff

Beim Zugriff auf unsere Website werden automatisch allgemeine Informationen (sog. Server-Logfiles) erfasst. Diese beinhalten u. a. den von Ihnen verwendeten Webbrowser sowie Ihr Betriebssystem und Ihren Internet Service Provider. Diese Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu und werden von uns derzeit nicht ausgewertet.

4. Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf unseren Servern in der Firmenzentrale in Worms gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

5. Auskunftspflicht

Auf Anordnung der zuständigen staatlichen Stellen müssen wir im Einzelfall ggf. Auskunft über erhobene Daten  erteilen, soweit dies für Zwecke wie beispielsweise der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden erforderlich ist.

6. Externe Links

Unsere Website kann Hyperlinks zu Webseiten Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Webseiten übermitteln.

7. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ergänzt und geändert werden kann. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserer Website einsehbar.


 Suche